rotkreuzkurs-fit-in-eh-header-alt.jpg Foto: A. Zelck / DRK-Service GmbH
AED TrainingKurs AED-Frühdefibrillation

Sie befinden sich hier:

  1. Kurse
  2. Erste Hilfe
  3. Kurs AED-Frühdefibrillation

Ansprechpartner

DRK Kreisverband Steinburg e. V.

Telefon: 04821 67 90 0
Fax: 04821 67 90 29
E-Mail: breitenausbildung@drk-steinburg.de

Bahnhofstraße 11
25524 Itzehoe

  • WICHTIG: Aufgrund der positiven Entwicklung der Infektionszahlen gilt für unsere EH Kurse  ab sofort wieder die 3G-Regel. Der Zutritt zum EH Kurs ist nun neben Genesenen oder Geimpften auch negativ getesteten Personen gestattet. Denken Sie also bitte daran, einen Impf- , Genesenen- oder Testnachweis mitzuführen.
  • WICHTIG: Während des gesamten Kursverlaufs ist eine Mund-Nasen-Bedeckung (Medizinische Gesichtsmasken oder FFP2-Masken oder vergleichbare Atemschutzmasken) zu tragen. Dies sind Voraussetzung für die Teilnahme und in ausreichender Anzahl (mind. zwei, besser drei Stück) von Ihnen selbst mitzubringen.

 

Der plötzliche Herztod ist eine der häufigste Todesursache in Deutschland.


Auslöser hierfür sind oftmals schnelle Herzrhythmusstörungen, vor allem das sog. Kammerflimmern. Mit Hilfe der automatisierten externen Defibrillation (AED) können Laien dieses Kammerflimmern unterbrechen und dem Herz die Gelegenheit geben, seinen eigenen Rhythmus wieder aufzunehmen.

In immer mehr Betrieben und öffentlichen Einrichtungen, wie z. B. Bahnhöfen, Flughäfen, Behörden, etc. werden heute AED-Geräte für den Notfall bereitgestellt. Der Umgang mit diesen Geräten ist prinzipiell selbsterklärend, wir empfehlen jedoch, für den sicheren Umgang mit diesen Geräten, eine ausführliche Grundausbildung.


Ausbildungsinhalt

Um den verschiedenen Wissensständen der Teilnehmer gerecht zu werden, werden die Kurse mit unterschiedlicher Zeitkorridoren angeboten. Wenn Teilnehmer in den letzten zwei Jahren an einem Erste Hilfe Kursus teilgenommen haben, ist die Teilnahme an einem Aufbaulehrgang mit einem Umfang von vier Stunden ausreichend. Ein weiteres Angebot ist ein Ergänzungslehrgang von zwei Unterrichtsstunden. Dieses Angebot richtet sich ausschließlich an Teilnehmer, die bereits an einem AED Lehrgang teilgenommen haben, fit in der Ersten Hilfe sind und lediglich eine Auffrischung zum AED Thema benötigen.

 

AED=automatisierte externe Defibrillation

 

Kurs AED-Frühdefibrillation bei Ihrem Kreisverband vor Ort

Menschen in Not brauchen Hilfe.
Diese Hilfe nennt man:
Erste Hilfe.
Beim Deutschen Roten Kreuz können Sie Erste Hilfe lernen.
Dazu gibt es einen Kurs.
Erste Hilfe ist sehr wichtig.

Haben Sie nicht gefunden was Sie suchen?

Dann fragen Sie bitte beim Deutschen Roten Kreuz in Ihrer Stadt.

Übersicht über Kurse für Erste Hilfe beim Deutschen Roten Kreuz

KursDauerInhalt
Rot-Kreuz-Kurs Erste Hilfe1 Tag, insgesamt 9 Unterrichts-EinheitenGrund-Lehrgang für alle. Voraussetzung für den Führer-Schein. Pflicht für Übungs-Leiter in Sport-Vereinen und betriebliche Erst-Helfer
Rot-Kreuz-Kurs Erste Hilfe am Kind9 Unterrichts-Einheiten. Eine Einheit geht 45 Minuten.Mit Pausen.Erste Hilfe bei Kinder-Not-Fällen und Kinder-Krankheiten
Rot-Kreuz-Kurs Erste Hilfe im Sport9 Unterrichts-Einheiten Besonderer Kurs für Erste Hilfe im Sport.Gut geeignet für die Frei-Zeit und für Not-Fälle am Arbeits-Platz.Für diesen Kurs müssen Sie schon den Basis-Kurs in Erste Hilfe gemacht haben.

Kostenübernahme

Wir sind durch die Berufsgenossenschaften und Unfallversicherungsträger (BG und UVT) ermächtigt, die Erste-Hilfe-Ausbildungen für betriebliche Ersthelfer durchzuführen. In vielen Fällen werden die Kosten durch die für Sie zuständige BG bzw. UVT übernommen.

Ausnahmen:

  • BG Nahrungsmittel und Gastgewerbe
    Sie müssen dort einen Gutschein beantragen, Link
  • BG Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW)
    Die Ausbildung muss vorab beantragt werden, Link
  • KUVB/LUK : Nutzen Sie bitte das Antragsformular
  • KUVB/LUK Bayern: Nutzen Sie bitte das Antragsformular, Download